Für unsere Jugendschutzstelle „JUP“ suchen wir ab sofort (16.07.2019) eine/n

Hauswirtschafter/in Hauswirtschaftshelfer/in/-assistent/in oder vergleichbare Qualifikation

in Teilzeit (ca. 30 h) und unbefristet.

Die Jugendschutzstelle Jugendpension (JUP) wurde im August 1995 gegründet und hat die Aufgabe, jungen Menschen (Mädchen und Jungen) zwischen 14 und 18 Jahren, Gefährdung abzuwenden, ein Obdach zu geben und sie in Zusammenwirken mit den freien und öffentlichen Trägern der Jugendhilfe, gemäß dem § 42, sozial zu integrieren. Die JUP verfügt über 25 Plätze und zwei Notbetten. Bei der Klientel handelt es sich vielfach um dissoziale und verhaltensauffällige Mädchen und Jungen, die in anderen Einrichtungen oder im Elternhaus nicht bleiben konnten, oder wollten. Etwa ein Viertel ist therapiebedürftig, steht der Behandlung zumeist jedoch ablehnend gegenüber. Infolgedessen werden an die Tag- und Nachtdienste hohe Anforderungen hinsichtlich ihrer Zuwendungsfähigkeit, Geduld, Ausdauer und fachlichen Kompetenz gestellt.

Ihre Aufgaben:

  • Zubereiten von Mittagsmahlzeiten und Abendessen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Bereich der Lebensmittelverwaltung
  • Mithilfe bei der Planung, Organisation und Gestaltung von Festen
  • Einhalten von Hygienevorschriften
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern (Wäsche, Lebensmittel, Reinigungsmittel)
  • Anleitung und Unterstützung der Reinigungskraft

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Hauswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Grundkenntnisse der Hygienevorschriften
  • Nachweis der 1. Belehrung nach § 43 Abs 1 IfSG
  • Bereitschaft, Früh-, Spät- und im Bedarfsfall Wochenenddienste zu leisten
  • Flexibilität und Bereitschaft, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Führerschein der Klasse III / B (wünschenswert)
  • Freude am Umgang mit Menschen, Empathie und Kreativität

Wir bieten:

  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Bezahlung orientiert am TVöD und Zulagen
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wohnhilfe-muenchen.de

  • Gelesen: 1006

Wohnhilfe e.V. 
Verein für betreutes Wohnen, Jugendhilfe, Erziehung und Bildung

Geschäftsstelle
Ramersdorfer Straße 1
81669 München
Tel. 089/18 93 365-0, Fax -10